Twitter

Twittern mit Drupal

Twitter mit Inhalten aus Drupal heraus zu füttern und im Gegenzug eben solche in seine Seite zu integrieren, war die ganze Zeit einfach eine Frage des passenden Moduls. Mit der OAuth Umstellung von Twitter wurde der vorherige kommunikative Austausch zwischen dem Micro-Blogging-Dienst und den eigenen Seiten allerdings zum Monolog.

Twitter on sidux - die Zweite

Nachdem nach der Umstellung auf KDE4 die beiden im ersten Testabschnitt erwähnten Clients immer mehr Schatten warfen, wurde es Zeit für einen neuen Twitter-Client.

Twitter on sidux

Spätestens dann, wenn man zum x-ten Male auf der Twitter-Homepage den netten Hinweis erhält, dass das Gezwitscher die Server in die Knie zwingt, reift der Gedanke sich endlich mal mit einem Twitter-Client zu beschäftigen.

Nach einigen Kurz-Tests blieben mit Spaz und twhirl zwei Clients übrig, die hier auf dem sidux - System näher unter die Lupe genommen wurden.