Drupals neue Kleider

Betrachtet man den Kleiderschrank von Drupal und vergleicht ihn mit dem Inhalt den die Kleiderkammern von Wordpress oder Joomla bieten, so erscheint die Auswahl etwas mau.
Die fehlende Masse an Themes wird gerne ins Feld geführt, wenn es um den Vergleich von Drupal mit Wordpress oder Joomla geht, für die ein breites Feld an Templates von der Community bereitgestellt werden. Insbesondere für Wordpress lassen sich auf dem einschlägigen Seiten immer wieder Perlen finden, die von Designern unter flexiblen Lizenzen zur Verfügung gestellt werden.
Dank der Möglichkeit die eine oder andere Perle vom Wordpress Template in ein Drupal Theme zu überführen und eigenen Designs für Drupal, wächst langsam aber sicher auch der Kleiderschrank mit Drupal-Outfits.

Exemplarisch für die geschätzten dunklen Seiten des Netzes, seien hier 5 Themes für Drupal vorgestellt, die eine Basis für ebene jene Seiten bieten.

Dark Elegance

Dark Elegance ist das "kleine Schwarze", das von Dezinerfolio der Drupal Community zur Verfügung gestellt wird.
Projekt Seite
Dark Elegance Demo

Decayed

Das Decayed Theme ist die Adaption eines Wordpress Templates für Drupal 6.
Decayed Theme Projektseite
Theme im Einsatz

Freestyle

Freestyle ist die Umsetzung eines freien html-Templates von Tony Pires.
Projekt Seite
html Demo

I feel dirty
I feel dirty screen
I feel dirty ist ebenfalls die Umsetzung eines Wordpress Templates, die schon relativ früh Einzug als Theme für Drupal 6 gehalten hat. So basieren einige Themes auf dem Grunge Design von I fell dirty. (z.B. die Seiten der EBM-Senioren)
Projekt Seite
I feel dirty unter Wordpress

TrentCo

TrentCo ist ein Theme, das von CMS Lounge frei zur Verfügung gestellt.
Trentco Download
TrentCo Demo Seite

Anlaufstellen für Drupal-Themes und Designs

  • 25 beautiful Drupal themes: Zusammenstellung mit 25 anschaulichen Themes
  • 200+ Massive Free Drupal Theme Compilation:: Der Titel täuscht etwas. Nicht alle gezeigten Themes sind frei. Eine Reihe der dort vorgestellten Designs lassen sich über die bekannten Theme-Seiten käuflich erwerben.
  • OSSkins: Auf osskins sind neben Templates für Joomla, Magento, Wordpress oder Typo3, auch über 500 Themes für Drupal gelistet. Leider wird bei dem meisten Themes auf den ersten Blick nicht ersichtlich, für welche Drupal Version sie entwickelt wurden.
  • Themes auf drupal.org: Die offizielle Sammlung von Themes auf drupal.org, mit einer großen Auswahl von Designs für die verschiedenen Drupal-Versionen
  • Theme Garden:Theme Garden zeigt eine ganzen Reihe von Themes die auf drupal.org gelistet sind in Aktion.

Kommentare

... hat wp die bessere und größere auswahl.
ich verwende wp. und punkt.

wobei ich finde, dass Du hier nicht gerade die Perlen Themes ausgewählt hast

@ jD - dunkle Themes sind rar, aber man könnte ja mal wieder schauen und ein kleines Update fahren

an den Speck ;)

Neuen Kommentar schreiben