Automatisch URLs generieren mit Pathauto

Pathauto ist ein Modul für Drupal, dass auf Basis des Seitentitels automatisch die passende URL generiert.

Aufmerksam geworden durch die eine oder andere Erwähnung auf Drupalseiten, habe das Modul hier zum Test eingesetzt und bin gleich mal in die erste Falle getappt ;)

Mit Pathauto lassen sich auch nachträglich bestehende URLs nach vorgegebenem Muster ändern, z.B. bei einer erneuten Veröffentlichung bereits vorhandener Seiten, wie sie beim Einsatz des XML Sitemap Moduls in der Vergangenheit keine Seltenheit waren.
Bei Hobbyprojekten mit wenigen Seiten mögen solche Probleme marginal erscheinen, spätestens dann, wenn man größere Projekte verwaltet und diese entsprechend verlinkt sind, wird es ärgerlich. Von möglichen Auswirkungen auf das Ranking in Suchmaschinen ganz zu schweigen.

Zum Glück, muss man sich um solche Geschichten keinen Kopf machen, wenn man sich vorher etwas ausführlicher mit den Konfigurationsmöglichkeiten von Pathauto beschäftigt. Diese sind recht umfangreich und Probleme, wie das Obige, lassen sich auch verhindern.

Das Modul Pathauto setzt die Aktivierung Lesbarer URLs (Clean URLs) voraus und ist Abhängig vom Token-Modul. Nach der Aktivierung, lässt es sich unterhalb von URL-Aliase konfigurieren.

Es eigener Erfahrung ist es sinnvoll in den Allgemeinen Einstellungen für Aktualisierungen "Nichts machen und den alten Alias beibehalten." zu wählen, um eine unfreiwillige Umbennung zu vermeiden. Daneben macht es gerade für deutsche Projekte Sinn, die Umcodierung zu aktivieren, um Probleme mit Umlauten und Sonderzeichen zu vermeiden. Bevor diese eingesetzt werden kann, muss lediglich auf dem Server im Modul-Ordner die bereits vorhandene Datei "i18n-ascii.example.txt" in "i18n-ascii.txt" umbenannt werden.
Ansonsten lassen sich noch eine ganze Reihe von Einstellungsmöglichkeiten vornehmen, die z.B. die URL-Generierung für verschiedene Beiträge und Kategorien regeln.

Einen umfassenden Überblick über die Konfigurationsmöglichkeiten von Pathauto, findet man u.a. im Blog von Peter Soltau:
http://www.peter-soltau.de/Webentwicklung/Drupal/Drupal-Onpage-Optimierung-Teil-2-Automatisierte-URL-Struktur-mit-Pathauto.html

Projektseiten:
http://drupal.org/project/pathauto
http://drupal.org/project/token

Kommentare

Interessant. Werde ich in einer freien Stunde mal testen. Man lernt schließlich nie aus.

Neuen Kommentar schreiben